Sony Logo
Skip to main content

Little Mix

Bye-bye, Liebeskummer!

18.11.2016

2011 schlossen sich Perrie Edwards, Jesy Nelson, Leigh-Anne Pinnock und Jade Thirlwall zu Little Mix zusammen. Seither haben sie sich zu einer der schillerndsten Größen der britischen Pop-Szene entwickelt, und so überrascht es nicht, dass ihr neues Album "Glory Days", angeführt von der ersten Single "Shout Out To My Ex", diesen Status nur noch weiter festigen wird.

Diese Mädels verwandeln Herzschmerz in feinsten Pop

Wenn es etwas gibt, das das neue Album ausmacht, dann ist es die Fähigkeit, Emotionen in Pop-Songs zu verwandeln, die funkeln und immer den richtigen Ton treffen. Die temperamentvolle erste Single ist ein vielsagender und perfekt treffsicherer Trennungssong, mit dem die Band ihre Erfahrungen mit Herzschmerz in reines Pop-Gold umwandelt – mit einem Refrain, der Gebäude zum Einsturz bringen könnte.

Mit "FU" und "Nobody Like You", hingegen knüpfen sie an ihr Talent für große Balladen an – im letzteren werden Gefühle angeschlagen wie die Saiten einer Harfe. Und mit "Touch" bieten Little Mix einen buchstäblich pulsierenden, durch und durch modernen Tanz-Song.

Weitere aktuelle News


Newsletter

DEMO