Sony Logo
Skip to main content

Laura Mvula

Neue Soulpop-Perlen und eine spannende Kollaboration

16.06.2016

Kurz gesammelt und jetzt mit neuen Songs zurück auf der Bühne: Laura Mvula hält ihr zweites Album in Händen!

Im März 2013 veröffentlichte die britische Sängerin und Songwriterin mit "Sing To The Moon" ihr erstes Album, dass ihr nicht nur hervorragende Kritiken einbrachte, sondern auch sofort die erste Top Ten-Platzierung ihrer Karriere bescherte. Ein Jahr später ließ die aus Birmingham stammende Musikerin unter dem Titel "Laura Mvula with Metropole Orkest conducted by Jules Buckley at Abbey Road Studios" eine Orchester-Version ihres Debüts folgen und tourte durch die ganze Welt.

Zweites Album und Zusammenarbeit mit einem lieben Freund

Mit "The Dreaming Room" erscheint nun Laura Mvulas zweites Albums, das u.a. die Single "Overcome" enthält. Der Song entstand in Zusammenarbeit mit dem legendären Musiker und Produzenten Nile Rodgers (David Bowie, Chic, Daft Punk etc.). Aus der gegenseitigen Liebe und Hochachtung für die Musik des jeweils anderen erwuchs in den vergangenen Jahren eine Freundschaft zwischen ihm und Laura. Als sie ihm die erste Version von "Overcome" geschickt hatte, bat der darum, an den Aufnahmen mitwirken zu dürfen und bescherte der fertigen Version eine unüberhörbare Prise "Nile Rodgers Magic".

Produziert wurde "Overcome" von Troy Miller, der u.a. mit Amy Winehouse, Mark Ronson und Rumer gearbeitet hatte, Laura Mvula selbst übernahm den Part der Co-Produzentin. Neben "Overcome" findet sich auf "The Dreaming Room" auch die Wretch 32-Kollaboration "People".

Weitere aktuelle News


Newsletter

DEMO