Weiter zum Main Content

FALCO

Deluxe Edition zum Todestag des Wiener Falken

01.02.2018

Vor 20 Jahren, genauer gesagt am 6. Februar 1998, verstarb Österreichs bislang erfolgreichster Popstar bei einem Unfall in der Dominikanischen Republik. Als wäre es gestern gewesen, klingt seine Musik heute aktueller denn je. Nach dem medialen Hype anlässlich seines 60. Geburtstags im letzten Jahr ist am Ausnahmekünstler Falco im deutschsprachigen Raum erneut nicht vorbei zu kommen und sein Echo klingt noch weit darüber hinaus von UK über Finnland nach Amerika und Japan. Mit acht Studioalben, zwei Live-Alben und zahlreichen Zusammenstellungen beeinflusst Falco nach wie vor international die Musikgeschichte. Das ihm 2017 gewidmete Gesamtkunstwerk verkaufte innerhalb weniger Wochen Platin in Österreich. Doch dem ist nicht genug!

Die Deluxe Edition komplementiert nun die Werkzusammenstellung mit auf CD bislang unveröffentlichten Versionen wie "The Sound Of Music [The Rock’n’Soul Edit]" oder "Satellite To Satellite [Special Radio Edit]", beinhaltet vier neue Remixe, inklusive des neuen Mousse T. Remixes "Der Kommissar", und die neue Live-DVD "Falco Coming Home – Tribute Donauinslefest 2017".

"Falco Coming Home" – ein legendärer Abend mit vielen Gästen

1993 trat Falco mit seiner Band am legendären Donauinselfest vor über 100.000 Menschen auf. Ein erinnerungswürdiges Konzert, welches infolge eines Blitzeinschlags vorzeitig beendet werden musste. Das Konzert blieb unvollendet, denn seinen größten Hit konnte der Falke nicht mehr darbieten.

Am 24. Juni 2017 holte die Original Falco Band unter der musikalischen und organisatorischen Leitung von Falcos letztem Bandleader Thomas Rabitsch dies nach und kehrte mit dem Falken zurück auf die Hauptbühne des Donauinselfests. Gemeinsam mit nationalen und internationalen Stars wie Gianna Nannini, Fettes Brot, Julian le Play, Johannes Krisch und vielen weiteren sang Falco von der Leinwand im virtuellen Duett seine größten Hits - diesmal vor 140.000 Menschen bei herrlichstem Sommerwetter.

Mit Making-of, Interviews & spannenden Einblicken

Vollendet und auf dem heutigen Stand der Sound- und Bildtechnik, von der TR Music Production und dem ORF produziert, handelt es sich bei dem Konzert "Falco Coming Home - The Tribute Donauinselfest 2017" (Dolby Digital 5.1 und DTS 5.1) um ein Gustostückerl für echte Fans! Die DVD enthält außerdem ein 30-minütiges Making Of mit Backstage-Szenen, vielen Interviews und spannenden Hintergrundinformationen.

Zusätzlich zur Deluxe-Edition von FALCO 60 erscheint "Falco Coming Home – The Tribute Donauinselfest 2017" separat auf CD und CD/DVD. Abgerundet werden die Veröffentlichungen, passend zum 61#. Geburtstags des Falken (*19.02.1957) am 16. Februar mit dem Konzert Donauinsel Live 1993 erstmals auf 180g schwarzem Vinyl (2LP).

Weitere aktuelle News


Newsletter