Sony Logo
Skip to main content

Cameron Carpenter

All You Need Is Bach

01.06.2016

Bachs Werke für Tasteninstrumente sind ein ideales Fundament für das kreative Potenzial des jungen amerikanischen Ausnahme-Organisten Cameron Carpenter - umso mehr, als er hier die scheinbar grenzenlosen Möglichkeiten seiner einzigartigen International Touring Organ (ITO) voll ausnutzen kann.

Bach von Carpenters Orgel neu interpretiert

Zu den Werken auf seinem Album "All You Need Is Bach" gehören der "Contrapunctus IX" aus der "Kunst der Fuge", Orgelsonaten in d-Moll und Es-Dur, Präludium und Fuge h-Moll, die Französische Suite Nr. 1, die Invention Nr. 8, das Choralvorspiel zu "O Mensch, bewein dein' Sünde groß" sowie die große Passacaglia und Fuge c-Moll. Der Albumtitel spielt zudem natürlich auf den Beatles-Klassiker "All You Need Is Love" an, den Carpenter in einem eigenen Arrangement in Bachs achte "Zweistimmige Invention" eingearbeitet hat.

In Camerons Bearbeitungen und mit dem einzigartigen Klangmöglichkeiten seiner Orgel erklingen die Bachwerke aufregend neu: "Da seine umwerfend variable Orgel auch den Barock-Sound perfekt 'drauf' hat, dürften Bach-Fans vollends entzückt sein", urteilt Spiegel Online.

 

Weitere aktuelle News


Newsletter

DEMO