Weiter zum Main Content

Manager Business Intelligence / Teamlead (m/w)

Deine Aufgaben

  • Du verbesserst die Datennutzung im gesamten Unternehmen
  • Du und Dein Team sind dafür zuständig, den Kollegen, Labels und Abteilungen im Haus den Zugang zu Daten und Analysen zu vereinfachen
  • Für die Fachabteilungen bist Du der direkte Ansprechpartner, um neue Lösungen im Bereich Data zu identifizieren und umzusetzen. Dazu tauschst Du Dich aktiv mit den Fachabteilungen aus, um Dich in deren Kerngeschäft, ihre Bedürfnisse und Prozesse einzuarbeiten
  • Du bewertest die resultierend fachlichen Anforderungen und setzt sie im Hinblick auf Funktionalität, Qualität, Aufwand- und Kosten bedarfsgerecht um, üblicherweise im Form von Minimum Viable Products, Prototypes oder End-to-End-Lösungen
  • Mithilfe von Daten und Systemen ist es Dein Ziel, Prozesse durch Teilautomatisierung effizienter zu gestalten
  • Du arbeitest dabei in einem agilen Team unter Einsatz von Techniken wie SCRUM & Co. eng mit der lokalen Data Science Units zusammen und tauscht Du Dich regelmäßig mit den internationalen Sony Music analytischen Community aus
  • Du sicherst die Datenqualität durch Überprüfung des vollständigen Datenflusses und ergreifst Maßnahmen im Fall von Abweichungen
  • Du sorgst für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozesse und Methodologie im BI-Team
  • Report- und Datenvisualisierungskonzepte erstellst Du mit Hilfe von Tableau. Bei Bedarf führst Du Ad-hoc-Analysen auf Basis des Sony Music Datenschatzes durch und bereitest die Ergebnisse empfängergerecht auf

 

Unsere Anforderungen

  • Du hast ein (Fach-)Hochschulstudium mit wirtschafts- oder naturwissenschaftlichem Hintergrund erfolgreich abgeschlossen oder verfügst über eine Ausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung
  • Idealerweise bringst Du Berufserfahrung aus der Musik- oder Entertainment-Branche mit
  • Erfahrungen in den Bereichen Data Analysis, Data Science oder Business Intelligence ergänzen Dein Profil
  • Deine strategischen, konzeptionellen und analytischen Fähigkeiten sind stark ausgeprägt und Du entwickelst Lösungen im direkten Austausch mit Deinen Kollegen
  • Du bist kommunikationsstark und in hohem Maße teamorientiert
  • Du hast Erfahrung in der Entwicklung von Dashboards und aussagekräftigen Visualisierungen
  • Du bist engagiert, hast die Bereitschaft, technisch „am Ball zu bleiben" und bringst Spaß an Teamwork mit
  • Du bist ein Profi darin, komplexe Sachverhalte verschiedenen Stakeholdern verständlich nahezubringen
  • Idealerweise bist Du sicher im Umgang mit Tableau und Alteryx (oder mit ähnlichen Tools der Datenvisualisierung bzw. -verarbeitung)
  • Erfahrungen mit relationalen und multidimensionalen Datenmodelle sind auf jedem Fall ein Plus
  • Du beherrschst sowohl Deutsch als auch Englisch sicher

 

Bitte sende uns Deine kompletten und aussagekräftigen Unterlagen an:

bewerbung@sonymusic.com

Sony Music Entertainment Germany GmbH
Human Resources, Doris Grönninger
Balanstraße 73, Haus 31, 81541 München

www.sonymusic.de

Hinweis zum Datenschutz

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns in einer Bewerbung mitteilen, um Ihre Bewerbung zu bearbeiten, also um zu entscheiden, ob Sie für eine Stelle bei uns geeignet sind und ob wir Sie zu einem Bewerbungsgespräch einladen.

Wir verarbeiten die so von Ihnen erhaltenen Daten auf Basis des Art. 6 (1) lit. b DSGVO, da wir die Daten für ein mögliches vertragliches Anstellungsverhältnis zwischen SONY MUSIC und Ihnen überprüfen müssen. Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung keine sensiblen Daten, wie Informationen zu Ihrer Gesundheit oder Religion mit, außer diese sind zwingend erforderlich für Ihre Bewerbung. Diese sensiblen Daten  dürfen wir ansonsten nur auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten.

Wir speichern Ihre Bewerbungsdaten bei einer Anstellung – soweit diese notwendig sind – in Ihrer Personalakte. Wenn wir Sie leider nicht einstellen können, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten sechs (6) Monate nachdem wir Ihnen unsere Entscheidung mitgeteilt haben. Darüber hinaus speichern wir Ihre Bewerbungsdaten in beiden Fällen nur noch zur Erfüllung etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.
Nur wenn Sie gesondert einwilligen, speichern wir Ihre Bewerbungsdaten bei einer erfolglosen Bewerbung über die sechs Monate hinaus, um Sie für mögliche andere Stellen in Erwägung zu ziehen und zu kontaktieren. Sie können diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.

  • Typ
    Vollzeit
  • Dauer
    ab sofort
  • Abteilung
    Market Strategy
  • Ort
    München

Newsletter